Page 6 - Jungbluth Katalog 2020
P. 6

CUMARU




                                             Witterungsbeständigkeit: 1         Schwarze Flecken:
                                             Unser Holz ist künstlich getrocknet (KD).  Die Holzinhaltsstoffe reagieren mit verzinkten
                                                                                Metallen und es kommt zur Fleckenbildung.
                                             Pinholes und Harzgallen: keine     Um dies zu vermeiden, sollten Sie Edelstahl-
                                                                                schrauben zur Befestigung verwenden.
                                             Rissbildung:
                                             Genau wie beim Bangkirai wird die Kopfseite   Unterkonstruktion:
                                             werksseitig mit Wachs eingestrichen, um die   Diese sollte ebenfalls aus Hartholz bestehen,
                                             Rissbildung dort so gering wie möglich zu   da bei einer Weichholz-Unterkonstruktion
                                             halten. Bei der Montage sollten die Bretter   (Fichte, Kiefer, Lärche) die Gefahr besteht,
           Extrem hart und                   deshalb nachgeschnitten werden. Auch beim   dass die Verschraubung aus der UK reißt oder
                                             Cumaru kommt es zu leichten Oberfl ächen-
           widerstandsfähig                  rissen, die durch Bewitterung erstehen. Diese   sie bietet nicht genügend Widerstand beim
                                                                                evtl. Verdrehen der Terrassenbretter.
                                             haben jedoch keinerlei Auswirkung.
                                                                                Ausbluten: nicht bekannt
           Eigenschaften                     Vergrauung:
                                             Um die sehr schöne Farbe des Holzes zu erhal-  Nachhaltigkeit:
           Cumaru ist in Deutschland etabliert. Es wird   ten, empfehlen wir die Oberfl äche zu ölen.   Wir garantieren, dass der Wald nachhaltig
           in Südamerika seit langer Zeit in vielen Be-                         bewirtschaftet wird. Durch diese nachhaltige
           reichen genutzt. Zu den Besonderheiten des   Tipp:                   Forstwirtschaft wird die Einnahmequelle der
           knochenharten Terrassendielenholzes zählt   Alle unsere Terrassenhölzer sind auf einer   Ureinwohner gesichert. Diese arbeiten im
           die natürliche Widerstandsfähigkeit gegen   Seite profi liert und die andere Seite ist glatt   Forst, im Sägewerk und im Hobelwerk. Es wird
           tierische und pfl anzliche Schädlinge.  gehobelt. Aus Erfahrung empfehlen wir die   eine sinnlose Brandrodung der Wälder für
           Unser Cumaru kommt aus Bolivien und   gehobelte Seite nach oben zu legen. Das hat   Ölplantagen und Sojabau unterbunden.
           ist damit etwas heller als das aus Brasi-  folgende Vorteile: Die Reinigung mit einem
           lien stammende. Cumaru ist noch härter,   Besen ist viel einfacher. Desweiteren ist es
           schwerer und dauerhafter als Bangkirai. Es   möglich das Öl mit einer Poliermaschine (bei
           wird auch gerne als Fussbodendiele für den   uns im Verleih) schneller und besser aufzutra-
           Innenbereich verwendet.           gen und gleichmäßig einzupolieren.













































          6
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11